News



Was darf man mit einer Knieprothese?

Immer mehr Menschen benötigen ein künstliches Kniegelenk. Viele Betroffene möchten nach der Operation weiter ein aktives Leben führen. Doch was ist mit einer Knieprothese erlaubt? Muskeln und Bänder stärken Das Kunst-Knie liegt im Trend: Über 190 000 künstliche...

[mehr]

20.01.2021 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: agefotostock/imago-images.de


Eigene Brille für den Arbeitsplatz?

In den meisten Berufen ist die Arbeit am Bildschirm nicht mehr wegzudenken. Doch was viele Brillenträger nicht wissen: Die ständigen Blickwechsel von Tastatur zu Bildschirm belasten die Augen stark, wenn Fehlsichtigkeiten nicht optimal ausgeglichen werden. Mit speziellen Bildschirmbrillen lässt sich der Stress für die Augen...

[mehr]

19.01.2021 | Von: Dr. Rita Wenczel | Foto: Roman Samborskyi/Shutterstock.com


Stanzen stört die Erektion nicht

Beim Verdacht auf einen Prostatakrebs steht die Probebiopsie an. Dabei ist nicht nur die Gewebeentnahme selbst unangenehm für den Patienten. Viele Männer fürchten auch, dass der Eingriff ihrer Erektionsfähigkeit schadet. Eine aktuelle Studie gibt jetzt Entwarnung. Mit der Stanze durch Darm oder...

[mehr]

18.01.2021 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: Pikselstock/Shutterstock.com


Selbstverletzung digital

Hinter dem „Ritzen“ oder anderen Formen von Selbstverletzung stecken in aller Regel ernste seelische Probleme. Das gilt auch für eine neue, vor allem unter Jugendlichen verbreitete Art der Selbstverletzung: die digitale Selbstverletzung. Selbst-Mobbing weit verbreitet ...

[mehr]

15.01.2021 | Von: Sara Steer | Foto: Peter Snaterse/Shutterstock.com


Die Syphilis geht um

Die Syphilis ist in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Mit 7889 Fällen wurde 2019 ein neuer Höchstwert erreicht, meldet das Robert Koch-Institut (RKI), und die Zahlen steigen seit 2010 kontinuierlich. Mit Kolumbus in die Alte Welt Franzosenkrankheit, Hurenkrätze,...

[mehr]

14.01.2021 | Von: Dr. med. Sonja Kempinski | Foto: Jarun Ontokrai/Shutterstock.com



Wir sind zertifiziert
SWEDAC
Rheinberg-Apotheke
Schwerdstr. 5-7
67574 Osthofen
Tel.: 06242 / 50 48 0
Fax: 06242 / 50 48 48
E-Mail: info@aporbo.de
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X